Kommentare 0

Neuer Artikel von Dr. Stefan Goes: Werteorientierung und Aufrichtigkeit

Im GABAL Verlag im April 2014 erschienen:

GABAL. Impulse für ein Leben in Balance
18 Impulse, wie Sie das eigene Leben in den Griff bekommen, für Lebensqualität sorgen und Balance erreichen

In diesem am 02.04.2014 erschienenen Sammelband geben 19 Autoren und Autorinnen in 18 Artikeln verschiedene Impulse für ein Leben in Balance, einer ausgewogenen Work-Life-Balance.
Sie zeigen unterschiedliche Ansätze, wie Sie Ihre Ziele selbstbestimmt und nachhaltig erreichen, zu innerer Stärke und Zufriedenheit gelangen, sicher mit Veränderungen umgehen sowie neue Herangehensweisen entdecken und einsetzen.

Dr. Stefan Goes stellt in seinem Artikel „Werteorientierung und Aufrichtigkeit – die eigenen Ziele nachhaltiger verfolgen“ eine einfache Methode vor, mit der Sie Ihre eigenen Ziele nachhaltiger erreichen. Dazu rät er zu einem 12-Wochen-Trainingsprogramm: In den ersten 3 Wochen stehen ein Werte-, ein Aufrichtigkeits- sowie ein Standhaftigkeits-Check an. Es folgen Werte-Orientierung, Zielsetzung und Überprüfen des eigenen Handels. Weiter geht es mit der Bewertung sowie dem Probieren und Beaobachten des täglichen Tuns. In Woche 12 erfolgt dann ein Resümee des gesamten Trainingsprogramms.

Leseprobe:
[…]
Die Vorteile von Aufrichtigkeit liegen auf der Hand:

– Berechenbarkeit (Andere können überlegen, wo Sie wertvoll oder riskant für deren Vorhaben wären)
– Klarheit (Andere wissen, was mit Ihnen geht und was nicht)
– starkes Profil (Sie sind unverwechselbar und somit leichter im Gedächtnis zu behalten)

 Und das führt uns direkt zu:
Aufgabe 3: Testen Sie Ihr Rückgrat! Werfen Sie einen Blick in Ihre fernere und nähere Vergangenheit und prüfen Sie: Wovon hängt es ab, ob Sie Ihre Einstellungen und Ziele zu erkennen geben?

– Würden Sie sich als introvertiert („still“) oder schüchtern („ängstlich“) bezeichnen?
– Machen Sie einen Unterschied zwischen privat und beruflich?
– Hängt es davon ab, wie viel Macht jemand oder eine Situation über Sie hat?
– Welche Rolle spielt das Risiko für Sie selbst oder andere?
– Wie kommen die Faktoren Strategie (langfristige Erwägungen und Planung) und Taktik (kurzfristige, situative Plannung) ins Spiel?
– Welchen Halt geben Ihnen Ihre Werte?

Und weiter geht’s zum nächsten Parameter, nämlich der Ausdauer.
[…]#gabal_impulse_balance (Page 1)

Jetzt bestellen:

im Medienshop des GABAL e.V.

im Shop von JÜNGER Medien

bei amazon 

Schreibe eine Antwort